LIHK
Titelbild LIHK
 
 
Aktuelles
 
Roland Herb ist neues Vorstandsmitglied der LIHK
 
Vaduz, 5. Dezember 2014. Anfangs Woche fand die Herbst-Generalversammlung der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) beim Mitglied Telecom Liechtenstein AG in Vaduz statt. Neben den statutarischen Geschäften stand eine Ersatzwahl in den Vorstand an mehr .....
 
 
Regierung trifft LIHK-Vorstand
 

Vaduz, 24. Oktober 2014. Der Vorstand der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) traf sich am Dienstag, 21. Oktober, zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Gespräch mit der liechtensteinischen Regierung. Wichtige Themen betreffend den Wirtschaftsstandort Liechtenstein kamen dabei zur Sprache. mehr .....

 

 
Neue Freihandelsabkommen (FHA)
 
Seit dem 1. Juli 2014 sind zwei neue FHA in Kraft: Das bilaterale FHA zwischen der Schweiz und China (Zirkular EZV), bei welchem liechtensteinische Unternehmen in allen zollvertragsrechtlichen Bereichen profitieren können, und das FHA zwischen den EFTA-Staaten und den Mitgliedstaaten des Kooperationsrates der Arabischen Golfstaaten (Gulf Cooperation Council) (Zirkular EZV), bei welchem Liechtenstein als EFTA-Mitglied Vertragsstaat ist.
 
 
Besuch der LIHK in Washington
 
Vaduz, 27. Juni 2014. Eine Delegation der Liechtensteinischen Industrie- und Handelskammer (LIHK) weilte diese Woche zu einem intensiven, zweitägigen Besuch in der amerikanischen Hauptstadt. mehr .....
 
 
Neuer Gesamtarbeitsvertrag für die Metall- und Nichtmetallindustrie
 
Vaduz, 18. Dezember 2012. Die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer (LIHK) und der Liechtensteinische ArbeitnehmerInnenverband (LANV) haben bereits 1949 den ersten Gesamtarbeitsvertrag (GAV) abgeschlossen. Seither wurde der GAV immer wieder angepasst, so auch in diesem Jahr: Die Sozialpartner LANV und LIHK haben in intensiven Verhandlungsrunden einen neuen GAV ausgearbeitet, der der heutigen Zeit entspricht und für beide Vertragsseiten einen Fortschritt bedeutet. Der GAV tritt am 1. Januar 2013 in Kraft.  mehr....
 
 
Schiedsgericht Liechtenstein
 
Vaduz, 4. Mai 2012. Die Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer (LIHK) und der Liechtensteinische Schiedsverein haben eine Schiedsordnung erarbeitet, mittels derer Liechtenstein sich künftig als Schiedsort etablieren kann. Die Schiedsgerichtsbarkeit ist eine Alternative zu den ordentlichen Gerichten und sinnvoll bei grenzüberschreitenden Rechtsgeschäften und für Streitigkeiten, bei denen auf spezielle Qualifikationen der Schiedsrichter geachtet wird oder in Fällen, die ohne Öffentlichkeit entschieden werden sollen. mehr ....
 
 
 
 
 
 

Copyright: Liechtensteinische Industrie- und Handelskammer - LIHK, Vaduz
Webtechnology: www.ics.li

 

Druckerfreundliche Version
Suche
  

  Liechtenstein

 

Liechtensteinische Landesverwaltung

 

 

 

Agil

 

 

LIHK
Altenbach 8, FL-9490 Vaduz  |  Tel. +423 / 237 55 11, Fax +423 / 237 55 12  |  E-Mail: info@lihk.li