LIHK
Titelbild LIHK
 
Bildungsministerium und LIHK - gemeinsam für das Erfolgsrezept Lehre

Vaduz, 31. August 2017. Auf Einladung der LIHK informierte sich Dominique Gantenbein über die LIHK-Bildungsarbeit, insbesondere den Bereich duale Bildung und das enorme Engagement der ArbeitsGruppe IndustrieLehre (AGIL). Das duale Bildungssystem, d.h. die Berufslehre, ist eine grosse Stärke des Bildungs- und Wirtschaftsstandortes Liechtenstein. Die Oerlikon Balzers öffnete stellvertretend für die LIHK-Industrie-Lehrbetriebe und die AGIL ihre Türen für das Bildungsministerium. Rund 60 motivierte junge Lernende zeigten Dominique Gantenbein, was sie während ihrer Ausbildung bereits gelernt haben. LIHK-Präsident Klaus Risch und Bildungsministerin Dominique Gantenbein waren begeistert und sicherten sich gegenseitig zu, die duale Berufsbildung weiterhin nach Kräften zu fördern.

 

 

 

 

 

 

 

Druckerfreundliche Version
Suche
  

 Liechtenstein

Liechtensteinische Landesverwaltung

 

 

 

Agil

 

Agil

 

next-step

 

 ataSwiss

 

 

next-step

LIHK
Altenbach 8, FL-9490 Vaduz  |  Tel. +423 / 237 55 11, Fax +423 / 237 55 12  |  E-Mail: info@lihk.li